Du möchtest deinen Oldtimer restaurieren und hast keine Ahnung wie du anfangen sollst?

Restauriere jetzt als Anfänger ohne Vorkenntnisse deinen Oldtimer auch ohne Hebebühne oder Profiwerkstatt

Wie restauriere ich einen Oldtimer

 

Alles was du brauchst ist…

  • …eine Garage in der du schrauben kannst?
  • …etwas Werkzeug mit dem du arbeiten kannst?
  • …die Bereitschaft, dich auch mal unters Auto zu legen?
  • …dich auch mal schwierigen Aufgaben zu stellen.
Na, wunderbar, dann hast du schon mal die besten Voraussetzungen, dass dein Oldtimer bald fertig restauriert ist.
 

Profitiere von 3 Komplettrestaurationen

Oldtimer restaurieren ohne Vorkenntnisse

'86 Audi 80

Komplettrestauration mit Umbau auf 2.3l – 5 Zylinder Technik.

'85 VW T3

Komplettrestauration mit Umbau auf 1.9TDI und Leistungssteigerung auf 180PS.

Oldtimer restaurieren ohne Vorkenntnisse

'86 Audi Coupe

Komplettrestauration mit Umbau auf 2.2l – 5 Zylinder 10 V Turbo aus einem Audi 200.

Wie restauriere ich einen Oldtimer - erste Schritte

Den richtigen Klassiker finden

Zum Oldtimer restaurieren braucht man auch einen Oldtimer. Hier im Beitrag erfährst du, wie du auch mit wenig Geld den passenden Traumwagen findest.

Schweller wechseln

Die Schweller sind die anfälligsten Teile. Kaum ein Schweller bleibt der jahrelangen Witterung verschont. Hier findest du eine Anleitung zum wechseln der Schweller.

Unterbodenschutz erneuern

Der Unterboden benötigt bei den meisten Oldtimern mehr  Zuwendung. Hier erfährst wie du, wie du mit wenig Aufwand deinen Unterboden wieder strahlen lassen kannst.

Du hast noch Fragen?

Hier findest du eine Übersicht der meist
gestellten Fragen zum
Thema:

Oldtimer restaurieren

Wie viel kostet eine Oldtimer Restauration?

+ Bei den Kosten spielen einige Faktoren eine entscheidene Rolle.

  1. Wie ist der Zustand deines Oldtimers, wie viel muss restauriert werden. Karosserie Arbeiten sind sehr zeitaufwendig, vor allem wenn es keine Reparaturbleche mehr gibt und diese speziell angefertigt werden, steigen die Kosten schnell in die Höhe.
  2. Wie ist die Ersatzteilversorgung? Möchtest du auf Originalteile zurückgreifen oder sind auch Ersatzteile in Erstausrüsterqualität ohne Herstellerlogo möglich.
  3. Wie viel möchtest du allein restaurieren? Je mehr du selbst restaurierst, desto günstiger wird es für dich. 
 

Fazit: Je mehr du an deinem Oldtimer allein machst und die Bereitschaft hast, dich über das zu informieren, was du noch nicht weißt, desto weniger wird deine Oldtimer Restauration kosten. 

Wie lange dauert eine Oldtimer Restauration?

+ Das kommt natürlich darauf an, wie du zeitlich eingespannt bist.

  1. Wie lange arbeitest du?
  2. Hast du nach der Arbeit noch Zeit oder wartet Familie auf dich?
  3. Wie sind deine Wochenenden verplant, kannst du dir Zeit frei halten?
 

+ Zahlen und Fakten: Restaurationszeitraum – was möglich ist – neben einem Vollzeitjob

1. Komplett Restauration ’86 Audi Typ 81 Limousine

  • fast auf den Tag genau 2 Jahre vom ersten Handschlag bis zur Abnahme bei der Dekra

2. Komplett Restauration ’86 Audi Typ 81 Coupe

  • knapp ein Jahr

3. Komplett Restauration ’85 VW T3 

  • Vom 14.10.2020 bis zum 14.07.2021, genau 9 Monate, davon allein 203 Std. innerhalb von 5 Wochen nur für den Karosseriebau
 
Fazit: Fang einfach an, du musst nicht wissen, wie du das alles schaffen wirst. Jeden Tag ein bisschen und irgendwann wirst du fertig sein.
 

Wie fängt am besten mit dem Oldtimer restaurieren an?

  1. Als erstes brauchst du natürlich ein Fahrzeug, einen Oldtimer den du restaurieren möchtest. Wie man den kostengünstig finden kann, kannst du hier im Blogbeitrag nachlesen.
  2. Beim Kauf deines Oldtimers bitte Augen auf, sonst endet das Traumprojekt schnell im Frustobjekt. Nimm dir Zeit beim Besichtigungstermin. Lege dich auch mal unters Fahrzeug.
  3. Je Besser die Karosserie ist desto weniger Aufwand erwartet dich, denn die Karosseriearbeiten sind meist sehr aufwendig.
  4. Und dann belies dich, schau dir Youtube Videos an, besorge dir Information. Als Beispiel: Mit dem T3 hab ich mir den Karosseriebau selbst beigebracht. Doch vorher hatte ich stundenlang Videos geschaut.
Fazit: Das Wichtigste beim Oldtimer restaurieren ist die Bereitschaft sich die fehlenden Informationen zu besorgen, einfach anzufangen und sich auszuprobieren. Was soll denn schon passieren, dann geht es halt mal kaputt, so weißt du wenigstens wie man es nicht machen sollte.
 

Wie kann man die Unterboden und Karosserie Arbeiten auch ohne Hebebühne am Oldtimer durchführen?

Eine Frage, die mich auch lange beschäftigte und auf die ich nur eine Antwort fand, da selbst mit einer Hebebühne der Dreck ins Gesicht fallen würde, entschied ich mich für ein eigenes Auto Drehgestell.

  • So suchte ich nach einem Auto Drehgestell, nur die hohen Anschaffungskosten schreckten mich ab.
  • Anschließend recherchierte ich Bilder zusammen und baute mir ein eigenes Auto Drehgestell mit dem man die Karosserie sogar um 360°Grad drehen kann.
  • Während ich dann den alten Unterbodenschutz entfernte, kam mir der Gedanke, “Hey, das interessiert sicher auch noch andere, die ihren Oldtimer selber restaurieren wollen.
  • So holte ich die Skizzen heraus und schrieb eine Bauanleitung mit der auch du entspannt an deinem Oldtimer arbeiten kannst.
  • Mit diesem Auto Drehgestell schaffte ich es innerhalb der letzten 4 Jahre 3 komplette Fahrzeuge zu restaurieren und wenn ich das kann, dann kannst du das auch.

Ein eigenes Auto Drehgestell selber bauen ist nicht nur günstiger als eine Hebebühne, sondern man kann auch aufwendige Arbeiten an der Karosserie und am Unterboden viel entspannter durchführen. Klicke auf jetzt den Button und hole  deine Auto Drehgestell Bauanleitung.

Mit Klick auf den Button wirst du auf die Auto Drehgestell Seite weitergeleitet dort erhältst einen genauen Überblick der Auto Drehgestell Bauanleitung.

Auto Drehgestell Bauanleitung
auto Drehgestell selber bauen

Wie transportiert man eine Oldtimer Karosserie
ohne Achsen zum strahlen oder zum lackieren?

Diese Frage stellte ich mir, als die VW T3 Karosserie am nächsten Tag zum Strahler gebracht werden sollte und ich einen Tag vorher feststellte, dass der T3 auf dem Drehgestell zu lang für den Trailer war.

  • Was nun?, dachte ich und dann kam die Idee vom Transportwagen. 
  • Hier auf dem Bild siehst du meinen ersten Transportwagen der innerhalb einer Stunde aus ein paar Rohren  zusammen geschweißt war. Not macht bekanntlich erfinderisch.
  • Auch ein Provisorium kann funktionieren und das tat es auch, am nächsten Tag ging der T3 ohne Achsen zum Strahler und der Unterboden wurde gestrahlt.
  • Anschließend konstruierte ich den Transportwagen so um, dass man mit einem Schiebemechanismus fast jede Karosserie darauf befestigen kann. 

Die ideale Basis um deine Karosserie ohne Achsen zum Strahler oder Lackierer zu transportieren. Hole dir jetzt für nur 27,-€ die Transportwagen Bauanleitung und deine Restauration wird zum Kinderspiel. Klicke dazu auf den Button.

Mit Klick auf den Button wirst du auf die Transportwagen Bauanleitung Seite weitergeleitet und erhältst genaue Information über die Transportwagen Bauanleitung.

wie restauriere ich einen Oldtimer
Bauanleitung Transport- und Lackierwagen
Oldtimer restaurieren für Anfänger

Bisherige Restaurationen
im Detail erklärt

'86 Audi 80 Limousine mit
2.3 - 5 Zylinder (NG)

Die Audi 80 Typ 81 Limousine  fiel mir als Ersatzteilspender in die Hände und ich brachte es nicht übers Herz ihn in die Presse zu schieben. 

Für nur 150,-€ erwarb ich die Limousine komplett in Teilen zerlegt und innerhalb von 2 Jahren von der Rohkarosse zum fertigen Oldtimer restauriert.

Technisch im Neuwagenzustand mit Leistungssteigerung von 4 auf 5 Zylinder und zudem auf Audi Typ 89 Technik umgebaut.

Kosten der Restauration: ca. 15.000€.

Klicke auf den Button für mehr Informationen zur Audi 80 Limousine

Oldtimer restaurieren ohne Vorkenntnisse

'85 - VW T3 - 1.9TDI (AFN)

Wenn beim Kauf nicht richtig schaut, kann der Aufwand bei einer Restauration größer ausfallen. Denn so war es beim T3, die Karosserie war schlechter als gedacht. 

Beim zerlegen des T3’s ließ mich dieser fast verzweifeln. Reparaturbleche im Gesamtwert von ca. 1800€ waren nötig um den Bus ein neues Leben einzuhauchen. Schau hier auf meinem Youtube Channel, dort findest du die komplette Restauration des T3’s.

Nach über 200Std. allein für den Karosseriebau zeigt sich der T3 heute von seiner besten Seite. Manchmal wollte ich schon aufgeben, doch es zeigt sich durchhalten lohnt sich.

Mit einem leistungsgesteigerten 1.9TDI verhilft dem T3  zügig auf die Sprünge und ist mit den 180PS und 320Nm nicht lange im Rückspiegel zu sehen. Da macht fahren echt Spaß.

Kosten der Restauration: ca. 17.000€

Klicke auf den Button für mehr Informationen zum VW T3

'86 - Audi Coupe - 10V Turbo

Eigentlich wollte ich nur dieses Audi Coupe restaurieren und mit einem 5 Zylinder 10V -Turbo versehen. Nur musste er lange warten bis er heute frische Luft schnuppern darf.

Ebenfalls komplett restauriert und technisch im Neuwagenzustand und mit Leistungssteigerung von 4 auf 5 Zylinder 10 V Turbo aus einem Audi 200 umgebaut. 

Kosten der Restauration: ca. 15.000€

Klicke auf den Button für mehr Informationen zur Audi 80 Coupe

Bevorstehende Projekte bei DriveYourClassicCar

1980 VW Golf 1

1968 Käfer

Sichere dir wertvolle Tipps und Tricks aus insgesamt 3 Komplettrestaurationen.

Trage deinen Namen und deine e-Mail Adresse ein und erhalte den DriveYourClassicCar Newsletter.

Achtung: Kein Newsletter der dich voll spamt!

  • Restaurieren wie die Profi’s – hier bekommst du Tipps, die dir wirklich weiter helfen
  • Erhalte erprobte Tipps & Tricks damit deine Autoträume schneller wahr werden.
  • Erfahre von Events und triff Gleichgesinnte mit den man so manches Problem schon allein bei einem Gespräch lösen kann.

Folge
DriveYourClassicCar
auf Social Media